Diebstahl einer Holzskulptur aus Naturpark 
Erfassungs-ID: 291
€0
[  User: ]

  Meldung         Anzahl der Aufrufe: 603

HolzskulpturKranich.jpg

Fahndungs ID-Prämie: €0
Erfassungs-ID: 291
Zeugen gesucht von: von der Polizei

Usedom (ots) - In der Zeit vom 31.08.2018, 18:00 Uhr bis 03.09.2018, 06:30 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter eine Holzskulptur aus dem Naturpark Insel Usedom (Bäderstr. 5 in 17406 Usedom). Die Skulptur stellte einen Kranich dar und war an einer Sitzgelegenheit auf dem Gelände des Klaus-Bahlsen-Hauses befestigt. Der Schaden wird auf circa 600,- Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern gegenwärtig an und die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Heringsdorf unter 038378 279-224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Andrej Krosse
Telefon: 03971/251-3040/-3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

 öffentliche Fahndungs-Community / Antworten - Anmeldung erforderlich

Zu dieser Anzeige wurden noch keine Fragen veröffentlicht.